Lastenräder in Frankfurt kostenlos mieten

Bereits seit 2018 kannst du in einigen Frankfurter Stadtteilen Lastenräder kostenlos mieten. Im Herbst 2020 sind mit allen Alnatura-Märkten nochmal neun weitere Standorte hinzukommen, einer davon in Offenbach. Endlich habe ich eine Abholstation fast vor der Haustür und möchte euch gerne von meinen ersten Touren berichten.

Schon damals fand ich die Initiative großartig, für mich waren die Standorte aber leider nicht praktikabel. Ende August habe ich zufällig vor “meiner” Alnatura-Filiale ein Lastenrad stehen sehen und war aus dem Häuschen. Nach etwas Recherche war klar: hier kommt eine neue Verleihstation! Inzwischen habe ich das Lastenrad schon zweimal ausgeliehen und bin restlos begeistert.

Lastenrad bei Alnatura Frankfurt
Lastenrad zum kostenlosen Ausleihen bei Alnatura

Das Lastenrad kannst du ganz einfach ausleihen

  1. Registriere dich kostenlos auf der Website www.main-lastenrad.de.
  2. Wähle einen Standort aus und buche dein Lastenrad in dem Online-Kalender, der immer für die nächsten sechs Wochen freigeschaltet ist, für maximal zwei aufeinanderfolgende Tage. Du kannst bis zu zweimal pro Monat buchen.
  3. Gehe an dem gewählten Tag zur Verleihstation, bring dabei deinen Ausweis und die Buchungsbestätigung mit dem Code mit. Mache eine Proberunde, um zu testen, ob das Fahrrad funktionstüchtig ist (Bremsen, Lichter, Schloss etc.) und leihe dein Fahrrad aus.
  4. Bring das Fahrrad am nächsten Tag wieder zur Station zurück. Beachte bitte unbedingt die Öffnungszeiten der Verleihstation!
  5. Lass gerne eine kleine Spende da, damit die Fahrräder regelmäßig gewartet werden können und dieses wunderbare Angebot weiterhin kostenlos zur Verfügung gestellt werden kann.

Meine ersten Touren mit dem Lastenrad

Ich habe im September bereits zweimal das Lastenrad ausgeliehen. Es ist wirklich sehr praktisch in allen Lebenslagen.

Arbeiten bedeutet bei mir in der Auffüllerei meistens auch gleichzeitig Einkaufen. An dem Tag holte ich zusätzlich noch meine Bio-Gemüsekiste ab. Trotz Gepäck und ohne Motor lässt sich das Lastenrad auch die Berger Straße sehr angenehm den Berg hoch fahren. Auf dem Rückweg habe ich die Kinder abgeholt. Für Schulranzen, Jacken usw. war auch noch Platz, während die Kinder selbst geradelt sind.

Am nächsten Morgen wollten aber endlich auch die Kinder ins Lastenrad einsteigen und waren völlig begeistert. Abends hieß es für mich noch: auf zum Workshop mit viel Material im Gepäck.

So wurde das Lastenrad von morgens 8 Uhr bis zum nächsten Tag um 21 Uhr optimal genutzt. Nächste Woche bringe ich zwei große Taschen voll zum Second Hand Laden. Auch da wird mir das Lastenrad wieder gute Dienste leisten.

Podcast zum Main Lastenrad

Im Frühjahr war Manfred Fußnecker im Gespräch mit Wandelpunkt Podcast, wodurch ich wieder mehr auf das Projekt aufmerksam wurde. Hör gerne mal rein.

Ich war übrigens auch schon mal beim Wandelpunkt Podcast zu Gast und durfte über mein Projekt Zero Waste Frankfurt sprechen. Hier kannst du dir die Folge anhören.

Ich freue mich, wenn dich mein Artikel dazu inspiriert hat, auch mal die kostenlosen Lastenräder auszuprobieren. Main Lastenrad ist übrigens eine Initiative der Regionalgruppe Rhein-Main des VCD Landesverband Hessen.

Teile gerne deine Erfahrungen in den Kommentaren.

Kennst du schon meine Zero Waste Karte für Frankfurt und Umgebung? Schau mal rein.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen